Immissionsschutzgesetz

09.06.2016


Um die Luftverschmutzung in Ballungszentren zu reduzieren, wurden im Landesimmissionsschutzgesetz neue Regelungen zum Ausstoß von Dieselruß bei Baumaschinen getroffen. Im Zuge der Ausnahmezulassungen für Dreharbeiten mit dieselbetriebenen Stromaggregaten zu Nacht- und Ruhezeiten treffen diese Gesetze auch für Stromaggregate zu.

Zunächst betrifft dies nur das Land Berlin sowie Baden-Württemberg und dies zunächst auch nur für die vom Ordnungsamt beauflagten Genehmigungen für Nachtaufnahmen. München/Bayern und Köln/NRW arbeiten dazu aber auch schon an Gesetzesvorlagen.

Wir haben dieser Entwicklung Rechnung getragen und bieten ab sofort in unserem Leihpark auch mobile Generatoren mit Rußpartikelfiltern entsprechend den Vorgaben der Immissionsschutzgesetz-Zertifizierung an.

nach oben

© CINEGATE 2011 f